Die Freunde der Mongolei e.V. sind ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in München.

Die Schwerpunkte der Vereinsarbeit liegen einerseits in der Unterstützung von Entwicklungshilfe-Projekten in der Mongolei, speziell im Bildungsbereich und der Kinderhilfe. Andererseits fördern wir den Kulturaustausch der beiden Länder. mit Veranstaltungen und Kursen. All dies geschieht auf Grundlage ehrenamtlicher Arbeit.


Naadam 2017!

Es ist wieder soweit! Der mongolische Nationalfeiertag steht vor der Tür und auch wir Münchner Mongolen und Mongoleifreunde wollen ihn in aller Form begehen.

Die Feierlichkeiten finden am Wochenende vom 8./9. Juli und zwar wie letztes Jahr auf dem Gelände des Forsthaus Kasten zwischen Neuried und Gauting statt.

Programm Samstag

  • Einlass ab 10:30 Uhr
  • Eröffnung um 12 Uhr mit einem Auftritt der Musikgruppe "Khatan"
  • Auftritt von Ergen Dursakhui
  • Ringkampf der Kinder
  • Berittene Bogenschützen
  • Ringkampf
  • Lagerfeuer
  • Disco
  • Zeltlager (eigenes Zelt mitbringen!)

Programm Sonntag

  • Kinderfest
  • Knöchelschnipsen

Eintritt 20.- Euro


Aktueller Vorstand

  • Munkhjargal Jamsranjav Quarcoo, Präsidentin
  • Tsogbadrakh Doljinsuren, 1. Vizepräsident
  • Davaakhuu Jakob, 2. Vizepräsident
  • Lkhamsuren Tsegmid, Geschäftsführerin
  • Tsogbadrakh Doljinsuren, Schatzmeister (kommissarisch)

Für Anregungen und Ideen zu unserer Vereinsarbeit sind wir jederzeit offen. Melden Sie sich einfach bei uns!